Peeling / Enzym-Peeling

Was ist Enzym-peeling?

Enzym-Peelings zählen zu den chemischen Peeling-Verfahren. Um sie richtig einzusetzen, ist vom Anwender viel Erfahrung nötig. Wenn ein Enzym-Peeling zu intensiv eingearbeitet wird oder zu lange einwirkt, kann es mehr schaden als nutzen. Die Behandlung in einem Fachzentrum ist daher die beste Wahl.

Ein Enzym-Peeling wirkt mit Hilfe von Enzymen, die meist aus Früchten stammen. Enzyme haben die Eigenschaft, die Stabilisation der oberen Hautschicht aufzubrechen. Wenn die Gewebsstruktur aufgelöst ist, werden diese Schichten beweglich und können leicht entfernt oder abgestoßen werden.

Enzym-Peeling

Schonende Anwendung

Im Gegensatz zu anderen Peeling -Methoden ist ein Enzym-Peeling besonders sanft und schonend für die Haut. So wird es vor allem bei sehr sensibler Haut angewandt.

Chemische Peelings haben generell den Vorteil gegenüber mechanischen Verfahren, dass schmirgelnde Reibe-Effekte zugunsten einer chemischen Lösung vermieden werden. Die Sanftheit des Enzym-Peelings unterstreicht diesen schonenden Charakter dieser Form der Peeling-Behandlung.

Besonders wenn die Haut durch Akne verunreinigt ist, können Fruchtsäure-Peelings zu aggressiv sein; ein Enzym-Peeling ist hier eine gute Alternative.

Ablauf eines Enzym-Peelings

Der Wirkstoff wird in lauwarmem Wasser angerührt. Die zuvor gereinigte Haut wird nun sanft mit dem Peeling eingerieben. Anschließend deckt man das Gesicht oder die behandelte Hautregion mit einem feinen Tuch ab. Entscheidend für den Erfolg eines Enzym-Peelings ist Wärme. Deshalb wird während der Einwirkungszeit immer wieder eine warme Kompresse aufgelegt.

Die Enzyme (Proteine) im Peeling haben eine Eiweiß spaltende Wirkung. Sie destabilisieren die Eiweißstruktur der obersten Hautschichten und sorgen somit für ihre Gerinnung. Danach können diese Hautschichten mühelos entfernt werden und den Zellen Gelegenheit bieten, sich neu zu bilden.

Die Hautoberfläche ist danach deutlich glatter und durchlässiger. Pflegeprodukte können besser einziehen und ihre positive Wirkung voll entfalten.

Regelmäßigkeit ist wichtig

Die Anwendung des Enzym-Peelings sollte sich auf einmal im Monat beschränken. Weil die oberste Hautschicht durch ein Enzym-Peeling nahezu vollständig entfernt wird, braucht die Haut auch eine gewisse Zeit um sich zu regenerieren.

Peeling in Berlin

Jetzt Kontakt aufnehmen

Tel. (030) 88 92 92 20

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top