Green Peel / Kräuterschälkur

Was ist Green Peel?

Green Peel ist eine weitere Peeling-Methode. Sie wird auch als Kräuter-Tiefenschälkur bezeichnet, was ihre Besonderheit ziemlich gut umschreibt.

Im Gegensatz zu den mechanischen und chemischen Peelings könnte man bei Green Peel auch von einer biologischen Peeling-Methode sprechen. Mit einer speziellen Kräutermischung wird hier die Haut auf natürliche Weise geschält.

Die Kräutermischung führt zu einer verstärken Durchblutung der Haut. In der weiteren Wirkung beginnen sich die obersten Hautschichten langsam und großflächig abzulösen. Die Zellaktivität der Haut wird angeregt, und der körpereigene Regenerationsprozess kommt in Gang.

Green Peeling

Anwendungsgebiete der Kräuterschälkur

Die Kräuterschälkur kann bei vielen negativen Hautbildern als kräftige und kräftigende Peeling-Behandlung am ganzen Körper eingesetzt werden. Bei schlaffer und fahler Haut, Akne, Pigmentstörungen und sogar bei der Behandlung von Cellulite und Schwangerschaftsstreifen zeigt die Kräuterschälkur gute Erfolge.

Wie läuft die Behandlung mit Green Peel ab?

Zunächst wird auch beim Green Peel die Haut gründlich gereinigt. Hierbei ist darauf zu achten, dass bestimmte Pflegeprodukte eingesetzt werden, die auf die Anforderungen des Green Peel abgestimmt sind.

Danach wird beim Green Peel die Kräutermischung in Kreisbewegungen in die Haut einmassiert und beginnt zu wirken. Eine leichte Rötung der Haut sowie ein leichtes Brennen sind normale Begleiterscheinungen, die schon bald abklingen.

In den nächsten Tagen sollte die Haut mit speziellen Wirkstoff-Präparaten gepflegt werden, die auf den aktuellen Hautzustand abgestimmt sind. Bereits nach dem dritten Tag beginnen die durch die Kräuterschälkur abgelösten oberen Hautschichten abzufallen. Nach etwa fünf Tagen ist dieser Prozess abgeschlossen, und die Haut kann mit entsprechenden Pflegeprodukten bei ihrer Neubildung frischer Zellen unterstützt werden.

Nach dem Green Peel


Nach einem Green Peel sollte man – wie nach jeder anderen Peeling-Behandlung – für einige Wochen das direkte Sonnenlicht meiden und seine Haut mit entsprechenden Pflegeprodukten schützen.

Green Peel kann und sollte man mehrmals wiederholen. Nebenwirkungen sind bei einer fachgerechten Behandlung nicht zu erwarten. Wir informieren Sie gern in einem Beratungsgespräch über die Möglichkeiten einer Green Peel-Behandlung in unserem Hause.

Peeling in Berlin

Jetzt Kontakt aufnehmen

Tel. (030) 88 92 92 20

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top